Highlights der Pflegeimmobilie

 

  • Bereits fertiggestellt, d.h. Sie sind sofort investiert!
  • hervorragender Standort im Landkreis Biberach bei Ulm
  • großer Bedarf an Pflegeplätzen
  • 4,4 bis 4,7% Mietrendite
  • Preise: 136.258 € bis 222.428 €
  • Miete fließt direkt im ersten Monat nach der Kaufpreiszahlung
  • gut angesehener Betreiber Charleston mit 22 Heimen in Deutschland, sehr guter Bonität und erfahrenem Führungsteam
  • kein Baurisiko

Standort

Adresse: Wohn- und Pflegezentrum Schlosspark Warthausen
Ehinger Straße 28, 88447 Warthausen

Warthausen liegt im Landkreis Biberach, Baden-Württemberg. Es hat rund 5.000 Einwohner.

Das auf 21 Einzelfaktoren basierende Regionalranking der INSM sieht den Landkreis Biberach auf Platz 28 von 435 Kreisen und kreisfreien Städten in Deutschland.

Die Lage in Warthausen ist zentral. Hinter dem Gebäude liegen weitläufige Grünflächen und auf der gegenüber liegenden Straßenseite thront das Schloss Warthausen.

Seniorenimmobilie Warthausen
Scholss Warthausen

Gebäude / Bausituation

Es handelt sich um ein Bestandsobjekt, bei dem man sofort investiert ist und – im Vergleich zu einem im Bau befindlichen Objekt – wesentliche Baurisiken bereits ausgeschlossen sind.

Das Gebäude der früheren Schlossbrauerei wurde 2002 komplett entkernt und zum Pflegeheim umgebaut. 2008 erfolgte ein Neubau zur Erweiterung des Heims mit einer Verdopplung der Bettenzahl aufgrund der großen Nachfrage.

Ein aktuelles Baugutachten bestätigt den einwandfreien Zustand der Anlage. Festgestellte Kritikpunkte der Bausachverständigen wurden behoben.  

 Energiedaten

Energieausweistyp:  Energieverbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse:  B
Energieträger:  Heizwerk, fossil
Energieendbedarf:  57,4 kWh/(m²a)

Pflegeresidenz Schlosspark Warthausen

Wirtschaftlichkeit

Die Mietrendite beträgt:

4,4% bei „kleinen“ Appartements für ca. 136.000 €

4,5% bei „mittelgroßen“ Appartements für ca. 178.000 €

4,7% bei „großen“ Appartements für ca. 222.000 €

Auch die „kleinen“ Appartements sind im Marktvergleich bereits überdurchschnittlich groß sind, mit ca. 61 qm Gesamtmietfläche.

Die Eigentümergemeinschaft ist nur für Dach und Fach zuständig.

Die Miete fließt direkt im ersten Monat nach der Kaufpreiszahlung, es sind also keine mietfreien Anfangsmonate abzuwarten.

Betreiber

Betrieben wird das Pflegezentrum von der Charleston Holding, einem aufstrebenden Unternehmen mit derzeit 22 stationären Einrichtungen, vier Tagespflegestätten und zwei ambulanten Pflegediensten.

Hinter Charleston steht mit den Wallenbergs die reichste schwedische Industriellenfamilie. 

Der Pachtvertrag läuft bis 2026 plus 5 Jahre Verlängerungsoption, so dass  bis 2031  Planungssicherheit besteht.

Wenn Sie  weitere  Informationen wünschen, Fragen haben oder das Objekt besichtigen möchten, nehmen Sie bitte über das Formular Kontakt zu uns auf:

* Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder!

Hinweis:

Sie haben gesucht nach Pflegeimmobilien in der Gegend von ...

Stuttgart, Memmingen, Ulm, Biberach, Bad Waldsee, Ravensburg, Bad Saulgau, Laupheim, Illertissen, Pfullendorf, Memmingen, Sigmaringen, Mengen, Riedlingen, Albstadt, Zwiefalten, Ehingen, Hayingen, Blaubeuren, Reutlingen, Geislingen, Heidenheim, Kempten und im Bundesland Baden-Württemberg.

Die genannten Orte befinden sich alle in etwa bis zu 100 km Entfernung zum Standort des Wohn- und Pflegezentrums in Warthausen.